· 

Marie & Sophie - Vor der letzten Aufführung

Heute also die (vorerst) letzte Aufführung von "Marie & Sophie", ein Musical über das Leben und Wirken der Marie Sklodowska-Curie (1867 - 1934) zum 150. Geburtstag der großen Wissenschaftlerin. Was mich am meisten an ihr fasziniert, ist ihre Selbstlosigkeit. Trotz ihrer unglaublichen Erfolge, sie ist bis heute die einzige Frau, die in zwei unterschiedlichen Wissenschaften, Chemie und Physik, den Nobelpreis verliehen bekommen hat, hat sie sich immer in den Dienst der Wissenschaft gestellt und den Nutzen für die Menschheit, für die Allgemeinheit gesucht ohne persönliches Gewinnstreben. Sie hat es abgelehnt ein Patent auf ihre Methode der Radiumgewinnung anzumelden, damit die Methode allen Wissenschaftlern frei zur Verfügung steht, um die Wissenschaft voran zu bringen. In dieser Hinsicht ist Mme Curie für mich ein großes Vorbild! Ich bin glücklich, sie auch mit meinem Stück in Erinnerung zu bringen und ihre Leistungen und Persönlichkeit der jungen Generation zu vermitteln.

 

Heute um 18:30 Uhr in der Aula des Marie-Curie-Gymnasiums in Dallgow-Döberitz, Marie-Curie-Str. 1. Einlass ist ab 18:00 Uhr. Karten gibt es noch an der Abendkasse für 2,- Euro.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Logo MKS Havelland

Nur ein paar Klicks mehr! Unterstützt unseren Förderverein!

Wir machen mit bei der Aktion "Mein Blog ist CO2-Neutral". Für diese Seite wird ein Baum gepflanzt.