das team

Die Musicalprojekte entstehen innerhalb der Musik- und Kunstschule Havelland und in Kooperation mit dem Marie-Curie-Gymnasium in Dallgow-Döberitz. Weitere Kooperationspartner sind: Friedrich-Ludwig-Jahn-Gymnasium Rathenow, Bruno H. Bürgel Gesamtschule Rathenow und die Dunker Oberschule in Rathenow.

Veronika Fölster

Gesangscoach und Chorleitung www.veronikafoelster.de
Marie-Jo Friske Tanztraining, Choreografie
Julia Vollmer Gesangscoach und Chorleitung in Nauen
Elena Hildebrandt Ballett, Choreografie, Kostüm
Karna Bree Maske bei "Frei wie der Wind!" (Haarstudio 2000 in Rathenow)
Marie Kolb Maske
Kerstin Junge Kostümbild für "Marie & Sophie", www.kerstinjunge.de
Katrin Fritze Stepptanz, Kostüm für "Frei wie der Wind!"
Zoltan Tombor Bühnenbild, Lichtdesign, Ko-Komponist bei "Tessi - gemobbt!", www.zoltantombor.com
Max Willmes Lichtmeister
Florian Kempin Tonmeister, mmt veranstaltungstechnik Herne
Philipp Günther Tonmeister, soundspower Rathenow
Lennart Meyer Inspizient, Tonassistent, Fotografie
IKW Rathenow Bühnenbildherstellung
Claus Stahnke Regie ("Frei wie der Wind!" 2016)
Niels Fölster Buch, Songtexte, Kompositionen und Orchestration, Korrepetition, musikalische Leitung, Produktionsleitung und Regie, www.nielsfoelster.de
Elke Mohr Schulleitung Marie-Curie-Gymnasium Dallgow-Döberitz
Anke Heinsdorff Bereichsleitung Westhavelland, Musik- und Kunstschule Havelland
Simone Seyfarth Leitung Musik- und Kunstschule Havelland, www.mks-havelland.de

Die historischen Kostüme leihen wir aus beim Kostüm Kollektiv e.V. Berlin

das musical-projekt-orchester 2017

Andrea Wernicke Konzertmeisterin
Gabriele Kienast 1. Violine, www.gabrielekienast.de
Jana Schäfertöns 2. Violine
Jannis Fölster Violoncello
Julia Feßer Horn
Celina David Oboe
Cornelia Knoch Flöte
Rudolph Witkowski Altsaxophon
Jörg Kopec-Nöhring Tenorsaxophon
Sebastian Socha, Clemens Fischer Trompete
Mike Rambow Posaune
Nelli Wolf Keyboard
Daniel Cordes E-Bass
Daniel Calvi E-Gitarre
Gunnar Bude Drums und Glockenspiel
Niels Fölster E-Piano, Leitung

Veronika Fölster

studierte das künstlerische Fach Gesang und Gesangs-pädagogik an der staatlichen Hochschule für Musik und Theater Rostock bis zum Diplom 2004.
Durch den Weltjugendchor, Meisterkurse für Musiktheater und Musical, und durch Konzertreisen im In- und Ausland erweiterten sich ihre sängerischen Erfahrungen.

Neben Lieder- und Arienabenden sang sie Opernrollen auf der Bühne, z.B. Olympia aus Hoffmanns Erzählungen von Offenbach, Papagena in Mozarts Zauberflöte, Malwine im Schwarzwaldmädel  von Leon Jessel und Frau Noah in Noahs Flut von Benjamin Britten.

Sie ist solistisch in verschiedenen Konzerten gefragt und als Solistin des Symphonic Pop Orchestras u.a. mit Filmmusik von Ennio Morricone.

Als Gesangspädagogin wirkt sie in Berlin und an der Musik- und Kunstschule Havelland, begleitet dort die Musical-projekte für die Bühne, leitet den Musicalchor und die Kinderchöre.

 

 

www.veronikafoelster.de

Marie-Jo Friske

Ab ihrem 3. Lebensjahr begann Marie-Jo in Hamburg mit Kindertanz und Kinderballett. Fortlaufend füllte sie ihr Repertoire mit Ballett, Jazz, Modern Dance und Contemporary und sammelte damit Bühnen-erfahrungen. Ab dem 18. Lebensjahr begann sie die Ausbildung zur Musicaldarstellerin in der Academy of Stage Arts und schloss diese 2011 mit dem Diplom ab. Fortan sammelte sie ihre Erfahrungen auf der Bühne und begann in einer Hip-Hop Meisterschaftscrew in Frankfurt am Main ihre Laufbahn im Bereich Hip-Hop. Nebenbei unterrichtete sie Hip-Hop, Fitness und Kinderballett in einer Musical-Schauspielakademie. In ihrer Frankfurt-Crew lernte sie die fassettenreichen Stile des Urban-Hip-Hop, unter anderem Afro-House, House, Old-school und Wacking. Nach dem Sieg der deutschen Meisterschaft 2013 zog Marie-Jo nach Berlin und wurde Mitbegründerin einer neuen Company. Sie arbeitet als Tanzlehrerin und Choreografin in verschiedenen Projekten in Berlin, Brandenburg und Frankfurt/Main.

Niels Fölster

studierte Tonmeister an der UdK Berlin. 1999 erhielt er das Diplom. Seit dem arbeitet er als Autor, Komponist, Arrangeur, musikalischer Leiter und Regisseur an unterschiedlichen Projekten. Seit 2012 ist er fest an der Musik- und Kunstschule Havelland, koordiniert dort den Musicalfachbereich und setzt zusammen mit seinem Team Musicalprojekte um, die er (bis auf die Musicalgala 2013) selber komponiert und schreibt.

 

www.nielsfoelster.de

 

 

Foto: Elena Langner

Logo MKS Havelland

Nur ein paar Klicks mehr! Unterstützt unseren Förderverein!

Wir machen mit bei der Aktion "Mein Blog ist CO2-Neutral". Für diese Seite wird ein Baum gepflanzt.